Cover Foto

Piratenpartei - News

piratenpartei_news@social.piratenpartei.koeln

Der 8. Mai muss Nationalfeiertag werden!

Piratenpartei Deutschland
 
Der 8. Mai muss Nationalfeiertag werden!

Am 8. Mai 1945 kapitulierte das Deutsche Reich bedingungslos. Dieser Tag stellt das viel zu späte Ende des Zweiten Weltkriegs und der Herrschaft der Nationalsozialisten und Adolf Hitler über Deutschland und Europa dar. Patrick Schiffer, Deutsch-Belgier und Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland, gedenkt an diesem historischen Tag den Opfern des Nationalsozialismus:

„Heute, am 8. Mai, gedenken wir der Befreiung Hitler-Deutschlands durch die Alliierten. Ich kann nicht verstehen, warum dieser so wichtige, so zentrale Tag in unserer deutschen Geschichte kein Nationalfeiertag ist. Wir PIRATEN fordern daher den 8. Mai zum Nationalfeiertag zu erheben. Er soll uns allen und Europa ein Mahnmal sein, gerade in Zeiten, in denen die Rechten hierzulande, speziell die Alternative für Deutschland, wieder erstarken.“
 Piratenpartei  Piratenpartei  Piraten  Patrick Schiffer  Nationalsozialismus  Nationalfeiertag  Mahnmal  Geschichte  Europa  Alternative für Deutschland  AfD  Adolf Hitler  Pressemitteilungen