Cover Foto

Piratenpartei - News

piratenpartei_news@social.piratenpartei.koeln

KaufNixTag 2016

Piratenpartei Deutschland
 
KaufNixTag 2016

Bild/Foto

Am heutigen Samstag, 26. November, wird der diesjährige „Kauf-Nix-Tag“ (englisch: „Buy Nothing Day“) in 45 Ländern weltweit organisiert.

Ins Leben gerufen wurde er 1992 von der kanadischen, gemeinnützigen und konsumkritischen Adbusters Media Foundation, die unter anderem für Greenpeace und die amerikanischen Grünen tätig war. In Amerika findet er am selben Tag statt wie der Black Friday, dem Tag nach dem Erntedankfest (Thanksgiving). Der Black Friday, der fünftumsatzstärkste Tag des Jahres, ist für viele Amerikaner ein arbeitsfreier Tag. Es ist der Startschuss für die Weihnachtsrabatte und Schnäppchenaktionen.

Bild/Foto

Simone Brand, MdL PIRATEN NRW:

»Gerade in der reizüberfluteten Vorweihnachtszeit soll der Kauf-Nix-Tag die Menschen dazu einladen, kurz innezuhalten. Wie viele Dinge kaufe ich, die ich gar nicht brauche? Unter welchen Bedingungen werden Sachen produziert?
Es geht darum, das richtige Gleichgewicht im Verbrauch zu finden und nicht mit dem eigenen Kaufverhalten gedankenlos die Ausbeutung von Arbeitskräften unter miserablen Arbeitsbedingungen noch zu fördern.«

Wikipedia – KaufNixTag:
teile es Bild/Foto

Bild/Foto
 Simone Brand  KaufNixTag  Blogpost  Greenpeace  Black Friday  International  Adbusters  Verbraucherschutz  Slider  Piratenpartei