Cover Foto

Piratenpartei - News

piratenpartei_news@social.piratenpartei.koeln

Das Bedingungslose Grundeinkommen – Ein notwendiger Schritt in unserer gesellschaftlich-kulturellen Evolution.

Piratenpartei RLP
 
Das Bedingungslose Grundeinkommen – Ein notwendiger Schritt in unserer gesellschaftlich-kulturellen Evolution.

Am kommenden Donnerstag, den 01.12.2016 findet im Rahmen des Stammtisches des Kreisverbandes Südwestpfalz der Piratenpartei eine Veranstaltung zum Thema „Das Bedingungslose Grundeinkommen – Ein notwendiger Schritt in unserer gesellschaftlich-kulturellen Evolution“ statt.

Referent ist Dr. Gernot Reipen, Themenbeauftragter für Sozialpolitik und Koordinator der Arbeitsgemeinschaft Bedingungsloses Grundeinkommen der Piratenpartei Deutschland.
Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein  zukunftsweisender Lösungsansatz und gibt Antworten auf die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen in der Zukunft. Für die PIRATEN ist es deshalb wichtig, dass die Diskussionen über ein BGE offen und breit in der Gesellschaft geführt werden.

Die Veranstaltung findet in der Winterbachstraße 1 in 66917 Biedershausen statt, Beginn 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich.
 Aktionen  Allgemein  Sozialpolitik  Altersarmut  Alterssicherung  Grundeinkommen  Kinderarmut  Rente  Sozial
Das Bedingungslose Grundeinkommen – Ein notwendiger Schritt in unserer gesellschaftlich-kulturellen Evolution.

Piratenpartei RLP
 
Das Bedingungslose Grundeinkommen – Ein notwendiger Schritt in unserer gesellschaftlich-kulturellen Evolution.

Am kommenden Donnerstag, den 01.12.2016 findet im Rahmen des Stammtisches des Kreisverbandes Südwestpfalz der Piratenpartei eine Veranstaltung zum Thema „Das Bedingungslose Grundeinkommen – Ein notwendiger Schritt in unserer gesellschaftlich-kulturellen Evolution“ statt.

Referent ist Dr. Gernot Reipen, Themenbeauftragter für Sozialpolitik und Koordinator der Arbeitsgemeinschaft Bedingungsloses Grundeinkommen der Piratenpartei Deutschland.
Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein  zukunftsweisender Lösungsansatz und gibt Antworten auf die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen in der Zukunft. Für die PIRATEN ist es deshalb wichtig, dass die Diskussionen über ein BGE offen und breit in der Gesellschaft geführt werden.

Die Veranstaltung findet in der Winterbachstraße 1 in 66917 Biedershausen statt, Beginn 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich.
 Sozial  Rente  Kinderarmut  Grundeinkommen  Altersarmut  Sozialpolitik  Allgemein  Aktionen  Alterssicherung
Rentenpläne: Es führt nichts am BGE vorbei

Piraten im Landtag SH
 
Rentenpläne: Es führt nichts am BGE vorbei

Zu den aktuellen Rentenplänen der Bundes-SPD, sagt der sozialpolitische Sprecher der Piratenfraktion, Wolfgang Dudda:

“Die unausgegorenen Pläne von Frau Nahles lehnen wir PIRATEN ab. Es werden einmal mehr Scheinaktivitäten entfaltet, um darüber hinwegzutäuschen, dass das aktuelle Rentensystem grundlegend nicht mehr funktioniert.

Auch hier zeigt sich, dass CDU und SPD keinerlei auf die Zukunft ausgerichtete Visionen für unsere Gesellschaft haben. Deshalb versuchen sie hilflos, ein kaputtes System mit kleinen Pflastern zu reparieren. Den Herausforderungen, welche die Digitalisierung und der damit einhergehende gesellschaftliche Wandel seit Jahren stellt, können sie offenkundig weder erkennen noch meistern.

Über kurz oder lang wird kein Weg an einem bedingungslosen Grundeinkommen vorbeiführen, das wir PIRATEN seit Jahren fordern. Selbst in der Wirtschaft stößt diese Idee zunehmend auf Interesse. Allerdings fehlt den übrigen Parteien offensichtlich der Mut, sich mit fortschrittlichen Lösungsansätzen an die Probleme der Neuzeit zu wagen.”

Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Der Beitrag Rentenpläne: Es führt nichts am BGE vorbei erschien zuerst auf Piraten im Landtag SH.
 Schleswig-Holstein  Rente  Piratenfraktion  Piraten  BGE  Pressemitteilungen  Wolfgang Dudda  Allgemein