Cover Foto

Piratenpartei - News

piratenpartei_news@social.piratenpartei.koeln

Angelika Beer: “Welttierschutztag: Wir entscheiden mit!”

 
Angelika Beer: “Welttierschutztag: Wir entscheiden mit!”

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober 2016 erklärt die tierschutzpolitische Sprecherin der Piratenfraktion, Angelika Beer:

“Tiere, egal ob Nutz- oder Haustiere, haben keine finanzstarke Lobby. Schaut man sich die Zustände in der Nutztierhaltung an, wird deutlich, dass die Lebens- und Haltungsbedingungen der Tiere deutlich verbessert werden müssen. Die Realität sieht so aus, dass die Agrarindustrie, auf Kosten der Nutztiere, ausschließlich ihre Profite maximieren will.

Die Verantwortung sich für Tierschutz und eine artgerechte Haltung einzusetzen, liegt damit vor allem auch in der Hand der Verbraucher. Sie entscheiden mit ihrem Kaufverhalten, welche Produkte aus welcher Herstellung in den Supermarktregalen zu finden sind. Dafür braucht es natürlich Transparenz und daher fordern wir PIRATEN eine transparente Kennzeichnung von Fleisch- und Milchprodukten, wie sie bei den Eiern bereits üblich ist.

Wir PIRATEN setzen uns aber auch allgemein für die Stärkung des Tierschutzes in Schleswig-Holstein ein. Aus diesem Grund laden wir am Dienstag, dem 4. Oktober, zu einer gemeinsamen Podiumsdiskussion mit dem Deutschen Tierschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein. Das Thema in der Arche Wader: “Schleswig-Holstein braucht einen Tierschutzbeauftragten”.”

Mehr Infos

Bild: uschi-dreiucker / pixelio.de

Der Beitrag Angelika Beer: “Welttierschutztag: Wir entscheiden mit!” erschien zuerst auf Piraten im Landtag SH.
 Allgemein  Pressemitteilungen  Angelika Beer  Piraten  Piratenfraktion  Schleswig-Holstein  Tierschutz  Welttierschutztag