Cover Foto

Piratenpartei - News

piratenpartei_news@social.piratenpartei.koeln

Macht unsere Idee „Rechtsabbiegen bei Rot für Radfahrer“ nun endlich Schule?

Piratenpartei Köln
 
Macht unsere Idee „Rechtsabbiegen bei Rot für Radfahrer“ nun endlich Schule?

Im letzten September haben wir mit einer Anfrage (1) die Idee rund um den Grünen Pfeil für Radfahrerinnen und Radfahrer in den Kölner Rat eingebracht. So ziemlich alle anderen Gruppen und Fraktionen sowie die Verwaltung fanden unseren Vorschlag super. In einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag (2) wurde im Oktober 2015 beschlossen, dass sich die Stadt beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bzw. beim Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen dafür einsetzt, ein Pilotprojekt „Rechtsabbiegen bei roter Lichtsignalanlage für Radfahrer und Radfahrerinnen in Köln“ in die Wege zu leiten. Auf den ersten Bericht der Stadtverwaltung, der für das erste Quartal 2016 anvisiert war, warten wir allerdings noch.

In einem Bericht des WDR bestätigt nun die Kölner Verwaltung ihr großes Interesse an der Umsetzung des Grünpfeils für Radfahrer, allerdings geht das Kölner Straßenverkehrsamt zu zaghaft vor: Im Bericht steht, dass die Kölner Verantwortlichen nicht wie in München vorgehen wollen und erst mal abwarten wollen. Die bayerische Hauptstadt hatte sich der Idee schon vor zehn Jahren angenommen und sie an wenigen Stellen umgesetzt. (3)

Thomas Hegenbarth, Sprecher der Piraten im Rat, fordert die Kölner Stadtverwaltung auf, München jetzt zu unterstützen: „Die Zeichen für Radfahrerinnen und Radfahrer in Köln stehen auf Grün. Die Stadtverwaltung sollte daher jetzt entsprechende Lichtanlagen präsentieren, die sich für die Umsetzung des freien Rechtsabbiegens eignen. Wir haben in Köln einen starken Nachholbedarf, was die Fahrradfreundlichkeit angeht. Seit Jahren steht Köln auf einem der letzten Plätze bei Umfragen. Es häufen sich die Beschwerden von Radfahrerinnen und Radfahrern. Durch ‘Ring frei’ und andere Aktivitäten bewegt sich gerade sehr viel zum Guten, was den Kölner Radverkehr betrifft. Da sollte der Grünpfeil jetzt mitgedacht werden.“

(1) Antwort der Verwaltung: https://www.piratenpartei-koeln.de/wp/wp-content/uploads/2014/10/Antwort-der-Verwaltung-Pilotversuch-Rechtsabbiegen-bei-Rot-f%C3%BCr-Radfahrer-am-27.10..pdf
(2) http://www.piratenpartei.koeln/wp-content/uploads/2014/10/Dringlichkeitsantrag-Verkehrsausschuss-Pilotprojekt-Rechtsabbiegen-bei-roter-Lichtsignalanlage-f%C3%BCr-Radfahrer..pdf
(3) http://www1.wdr.de/nachrichten/forderung-aufhebung-rotpflicht-ampeln-fahrradfahrer-100.html
 Allgemein  2016  2015  Piraten  2014  Slider  Kölner  Köln  Wohnen  Verwaltung